Llamadoppel

Foto 14.05.13 20 53 08Foto 14.05.13 20 51 52 Immer  Dienstags gehe ich zum Weben in der örtlichen VHS. Hier haben wir viele wirklich museumsreife Bauernwebstühle.

IMG_0135

Meiner ist mehr als  hundert Jahre alt . Bei einem Abend pro Woche geht`s nicht so richtig schnell voran, aber heute konnte ich endlich meinen Llama-Doppelgewebe -Teppich anweben.

Foto 14.05.13 20 55 39 Foto 14.05.13 20 50 50

Von den Vorarbeiten hatte ich ja schon im Februar berichtet.

Advertisements

2 Gedanken zu „Llamadoppel

  1. Auf so einem Kurs war ich früher auch mal. Eure Webstühle sehen ja noch ganz gut aus. In unserem Kurs gab es damals noch kein Texsolv : Entweder die Litzen oder die Schnüre rissen – man saß meistens untem Webstuhl.
    Dein Doppelgewebeteppich sieht wirklich gut aus und mit dem Garn wird er sicher sehr kuschelig!?

    • …das mit unterm Webstuhl sitzen kenne ich auch gut. Wir haben auch keine Texsolvschnre, sondern noch gute alte Weberkordel, die aber eben auch irgendwann mrbe ist. Und man lernt die verschiedensten Litzen kennen. Von der gelten Leinenlitze mit Metallauge bis zur Drahtlitze. Da lernt man viel dazu. Danke fr dein Teppich-Lob. Ich bin auch ganz zufrieden , brauche jetzt nur schnellstens Nachschub beim Spinnfutter, da der Garn- Verbrauch im Doppelgewebe schon grer ist, als ich gedacht hatte. Das Lama – Garn ist wirklich schn weich und kuschlig, aber ich hoffe , dass es trotzdem auch bisschen strapazierfhig ist. Aber das wird sich erst zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s