Alles neu macht der Mai…..

Letzten Sommer hatte ich mir ein großes Dreieckstuch auch Ito Bourette Seide gestrickt. Allerdings  war es so groß geraten, dass es im Winter mehrfach um den Hals gewickelt werden konnte. Als Schultertuch ließ es sich schlecht tragen, da die Dreiecksform sich eher verzog . Also war ich nicht rundum zufrieden damit.

IMG_2080IMG_3437IMG_3435

 

Heut morgen stolperte ich bei Pinterest über dieses Bild

IMG_3584

Mit etwas Mut habe ich dann das Gestrickte unter die Nähmaschine gelegt und reingeschnitten und dann ist das  daraus geworden

IMG_3597 IMG_3588 IMG_3585 Ich glaub damit bin ich jetzt ganz zufrieden ;O)

Ansonsten geht`s an vielen Projekten weiter:

Auf dem Klik wachsen verschiedene Leinen-Boucle Handtücher mit Rosengang -Einzug in verschiedenen Variationen

IMG_2910 IMG_3022

Mit Pick-up- KästchenIMG_3560 IMG_3545

 

Die Bourette Seide IMG_3532 IMG_3529 diesmal hier als Pulswärmer in Vävstrik mit Grübchen und  Bubbles.

Und in der Webschule IMG_3543

geht es weiter mit den Trellis –  Tüchern… aber da bin ich ja nur einen Abend in der Woche. Das wird noch dauern………..

IMG_3161

Advertisements

4 Gedanken zu „Alles neu macht der Mai…..

  1. Wir sind schon ganz schön fleissige Lieschen, wir zwei!
    Hast Du gemerkt, dass mir dein Trellis so gut gefallen hat, dass ich´s auch gleich ausprobieren musste?
    Gruss von Uli aus Las Palmas

    • Hi Uli,
      Oh da bin ich direkt ein bisschen stolz. Das ist auch ein echt schönes Muster und deine weiß auf rot Variante sieht klasse aus!…… Und mir ist tatsächlich aufgefallen, wie fleissig du warst. Vielleicht magst du ja noch was über das blaue Webstück schreiben. Da wäre ich schon neugierig.
      Grüße aus dem Westerwald !
      Kristina

      • Also, das blaue war mein erstes Experiment mit einem Summer/ Winter Einzug. Beim Einziehen habe ich einfach frei die Blockgrössen variiert. Gewebt habe ich den Leinwandschuss durchgehend mit dem gleichen Garn und im Musterschuss gewechselt zwischen etwas dickerer dunkelblauer Wolle und einem Schlingenmohair.Das Weben hat wirklich Spass gemacht und das Ergebnis ist äusserst kuschelig geworden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s