Frühlingsjäckchen Anleitung ;O) Prokrastination –

Wikipedia schreibt zum Thema Prokrastination: Aufschieben, auch Prokrastination genannt (lateinisch procrastinatio ‚Vertagung‘, Zusammensetzung aus pro ‚für‘ und cras ‚morgen‘), Erledigungsblockade, Aufschiebeverhalten, Bummelei.

So ging es mir heute auch. Eigentlich sollte meine Philosophie Hausarbeit über das Leib-Seele- Problem endlich mal Formen annehmen. Aber da muss ich natürlich erstmal Dinge abarbeiten, die ich mir ja schon lange vorgenommen hatte. Außerdem gab`s den besonderen Wunsch von Hortense , dem ich heute sehr gerne entspreche ;O)

Deshalb folgt nun an dieser Stelle die schon lang angekündigte Übersetzung  des Frühlingsjäckchens  (siehe meinen Blogeintrag vom April und Juni  2014) von und mit freundlicher Genehmigung von Crystal Spacer .

Frühlingsjäckchen – Corinne

IMG_4533_2

Größen
XS[S, M, L, 1X, 2X, 3X] (mein Frühlingsjäckchen wurde in Größe M gestrickt)
Fertige Maße
Brustumfang: 83 [91, 100, 109, 124, 133, 142] cm
Länge Rückenmitte: 46[47, 49, 50, 52,5, 55, 57] cm
MATERIAL
• Garn Madelinetosh Tosh DK [100% superwash merino wool; 225yd/206m per 100g skein]; color: Molly Ringwald; 5[5, 6, 6, 7, 7, 8] Stränge
• Garnreste , meist Holst Garn Supersoft ( Lauflänge 575m /100g) und selbstgesponnene Garnreste unbestimmter Garnstärke
• Maschenmarker
• Weitere Rundnadeln um angestrickte Reihen zu sichern/ still zu legen
• Nähnadel
• 8 Knöpfe ( erst kaufen, wenn die Jacke fertig ist, um die Knopfgröße richtig zu ermitteln)

Vorgeschlagene Nadelstärke
Rundnadeln 3-4mm
Maschenprobe [Je nach individueller Maschenprobe sollte mit den gewählten Stricknadeln ein 4 inches ( 10,1cm) großes Quadrat entstehen ]
20 Maschen 40 Reihen im Garter stitch / Kraus rechts gestrickt ( Hin- und Rückreihe rechts stricken)

corinneSCHEM

Die Abbildung oben ist das Original. Maße sind hier in Inches angegeben .
1 inch – 2,54 cm

Linkes Vorderteil
Auf der Rundstricknadel Maschen anschlagen: 90[92, 96, 100, 104, 109, 113] M. Nicht zu einer Runde verbinden . Strickstück wird längs hin- und her gestrickt.
Falls die Jacke etwas länger werden soll , einfach ein paar Maschen mehr aufnehmen. 5 Maschen mehr verlängern die Jacke um ca 2,5 cm.
Die zusätzlich aufgenommenen Maschen werden gestrickt, bevor der erste Maschenmarker gesetzt wird.
1. Reihe ( RS =Right side = Vorne): 55[56, 59, 62, 65, 69, 73] Maschen , Maschenmarker setzen, 17[17, 17, 17, 17, 18, 18] M, Maschenmarker setzen,14[15, 16, 17, 18, 18, 18] M, Maschenmarker setzen,
4M
7 Reihen stricken
Sequenz mit verkürzten Reihen:
◦ Reihe 1 ( Vorne) bis zum ersten Maschenmarker stricken, wenden
◦ Reihe 2, 4, 6 (Rückseite) bis zum Ende stricken
◦ Reihe 3( Vorne RS ) bis zum zweiten Maschenmarker stricken, wenden
◦ Reihe 5 (Vorne , RS) bis zum dritten Maschenmarker stricken, wenden
◦ Reihe 7-8 alle Maschen stricken

Sequenz mit verkürzten Reihen 9[10, 11, 12, 14, 15, 16] wiederholen .
Reihe 1-7 noch einmal stricken.

Linker Ärmel
Nächste Reihe ( Rückseite) 35[36, 39, 42, 45, 49, 53] M stricken, die übrigen 55[56, 57, 58, 59, 60, 60] Maschen auf einer extra Rundnadel stilllegen . Wenden
40[43, 43, 45, 45, 48, 48] Maschen aufstricken / aufnehmen. Mit Beginn der nächsten Reihe müssten 75[79, 82, 87, 90, 97, 101]M auf der Nadel sein.
Auch die Ärmellänge kann mit zusätzlicher Maschenaufnahme variiert werden.
Stricke Reihe 1-8 der Sequenz mit verkürzten Reihen 13[14, 15, 16, 17, 18, 19] mal. Dann noch einmal Reihe 1-7

Rücken
Nächste Reihe ( Rückseite) 35[36, 39, 42, 45, 49, 53] Maschen stricken, die übrigen 40[43, 43, 45, 45, 48, 48] Maschen auf einer Rundnadel stilllegen
Jetzt die stillgelegten 55[56, 57, 58, 59, 60, 60] Maschen vom unteren Vorderteil anstricken. Es müssten nun wieder 90[92, 96, 100, 104, 109, 113] Maschen auf der Nadel sein.
Stricke Reihe 1-8 der Sequenz mit verkürzten Reihen 19[21, 23, 26, 29, 31, 34]mal. Dann noch einmal Reihe 1-7

Rechter Ärmel
Wird wie der linke Ärmel gearbeitet

Rechtes Vorderteil
Nächste Reihe ( Rückseite) : 35[36, 39, 42, 45, 49, 53] Maschen stricken, die übrigen 40[43, 43, 45, 45, 48, 48] Maschen auf einer Rundnadel stilllegen
Jetzt die stillgelegten 55[56, 57, 58, 59, 60, 60] Maschen vom unteren Vorderteil anstricken. Es müssten nun wieder 90[92, 96, 100, 104, 109, 113] Maschen auf der Nadel sein.
Stricke Reihe 1-8 der Sequenz mit verkürzten Reihen 10[11, 12, 13, 15, 16, 17] mal.
3 Reihen stricken
Knopfloch – Reihe : 4 M, 1 Umschlag, 2M zusammenstricken, * 7[7, 8, 8, 9, 9, 9] M, 1 Umschlag, 2m zusammenstricken, ab * 2 mal wiederholen* bis zum Ende stricken
3 Reihen stricken, dann locker abketten.

Fertigstellen:
Ärmel zusammenstricken oder -nähen, Knöpfe annähen, Lose Fäden vernähen

corinneBEAUTY  Viel Spass beim Stricken!