Strohbäumchen

Stroh Bäumchen 1

Hier ist mein Beitrag zu Weihnachten.

Strohbäumchen 8

Vor einigen Jahre  habe ich diese kleinen Bäumchen gewebt, als kleine Geschenke   und zur Dekoration.

Eine kleine Rips-Kette in Grün/Rot

etwas Stroh

Fertig!

Stroh Weihnachtsbaum7

Werbeanzeigen

Trellis dickdünn und Variationen

20131119-213552.jpg
Wieder Dienstag in der Kellerweberei der VHS. Diesmal ein Versuch mit dickem Musterschuss und dünnem Leinwandschuss dazwischen. Das Muster habe ich ein bisschen adaptiert und meinen Garnen angepasst. Und so waren die Bubbles auch eher rund und keine Eier mehr.
So gefällt es mir gut. Damit ist der Experimentiermeter beendet und nächste Woche kann ich die Küchentücher mit Musterborte beginnen.

20131119-214040.jpg

Mit der Demoversion von „Pixeloom“ hatte ich am PC diverse Trellis Variationen ausprobiert.Da ich am Webstuhl in der VHS keine Verschnürung habe und die Tritte direkt trete ergeben sich da noch viele Möglichkeiten, die man schnell mit dem PC Programm ausprobieren kann . Schön ist , dass man dann sich die Trittfolge auch mit Multitreadle anzeigen lassen kann. Sehr praktisch. Dafür reicht die Demoversion allemal.

20131119-214753.jpg

20131119-214813.jpg

20131119-214829.jpg

So werden die 7 Meter Kette bestimmt nicht langweilig.

Trellis

20131112-222853.jpg

Endlich konnte ich Trellis anweben. Die Mischkette war etwas schwierig, weil das einfädige Leinengarn sich am 80er Blatt durchscheuerte. Also musste ich erst das Blatt auswechseln und in ein 50er Blatt einziehen (2,1,2,1,2). Aber heute war es dann endlich soweit.
Glücklicherweise war es auch dann nicht nötig , die Kette zu schlichten und der Leinenfaden hielt!

Zu sehen ist erstmal der Experimentiermeter.
Ich probiere aus :Trellis mit und Trellis ohne Leinwandschuss .
Dazwischen: Doppelt gespulter Schuss,einfacher Schuss
und …….
nächste Woche probier ich weiter.

20131112-222103.jpg

Llamadoppel

Foto 14.05.13 20 53 08Foto 14.05.13 20 51 52 Immer  Dienstags gehe ich zum Weben in der örtlichen VHS. Hier haben wir viele wirklich museumsreife Bauernwebstühle.

IMG_0135

Meiner ist mehr als  hundert Jahre alt . Bei einem Abend pro Woche geht`s nicht so richtig schnell voran, aber heute konnte ich endlich meinen Llama-Doppelgewebe -Teppich anweben.

Foto 14.05.13 20 55 39 Foto 14.05.13 20 50 50

Von den Vorarbeiten hatte ich ja schon im Februar berichtet.

Tischläufer mit Stroh

IMG_1767

Jetzt ist der Tischläufer fertig.

Das Strohgewebe war schließlich an den Rändern doch rutschiger als erwartet. Da ich  nicht immer ganz lange Halme hatte , musste ich ziemlich knapp am Rand  die Halme gerade schneiden.

Damit die Randfäden nicht abrutschen musste ich ein bisschen tricksen und sie mit transparentem Kleber fixieren.

IMG_1768

Aber da der Läufer sowieso nicht in die Waschmaschine kann – ist das nicht so schlimm ;O)

IMG_1760

Weben mit Stroh und lustiger Vogel – straw weaving and funny bird

Foto 17.03.13 16 27 36

Auf dem Webstuhl ein Gewebe aus Cottolin und Stroh. Ein Tischläufer, der ein Geschenk zum 70igsten für meine Mutter werden soll. Das Stroh wird vor dem Weben in Wasser eingeweicht. Danach entsteht ein festes Gewebe – hier mit einer einfachen Köperbindung.IMG_1698

Foto 17.03.13 16 26 28

IMG_169920130325-202837.jpgIMG_1727

und zwischendurch eine kleine Häkelei

20130317-180139.jpg

Das Tutorial dazu stammt von Hier :

http://attic24.typepad.com/weblog/birdie-decoration.html.

Pröbchen – Samples

Viele Projekte beginnen oder enden vielleicht schon mit einer Webprobe.

So wie hier die Bindung Halvkrabba mit selbstgesponnenen Leinenboucle.

Ich war auf der Suche nach einer Bindung, die die besondere Struktur des Leinenboucles zur Geltung bringt.

20130304-200244.jpg

Bei anderen Webproben möchte ich einfach ohne großen Aufwand erste Erfahrungen mit der Bindung, dem Material und Farben machen , um ein Projekt besser planen zu können. Manche Idee landet nach der ersten Probe erstmal in der Warteschleife . Das heißt in meinem schicken Probendisplay ( eigentlich ein Duschvorhang aus Plastik mit Fächern für Postkarten).

20130304-200733.jpg

Archiviert werden alte Webproben mit Beschreibung in diesem schönen Kasten

20130304-201239.jpg

20130304-201312.jpg

Munkabälte – Mönchsgurt

Inspiriert von einem Artikel in der Zeitschrift Weben+ begann ich mit Munkabälte  mit verschiedenen Materialien ( Leinen, Stroh, Papier) zu experimentieren.

Stroh -goldgelb  auf einer Leinenkette:Bild

Bild

 

Stroh auf einer Baumwollkette:

 

 

 

Bild

 

Bild

 

Finnisches Papiergarn auf Leinenkette:

 

Bild

 

 

Bild

Munkabälte- Blümchen

Bild

 

als kleines Detail auf einer Sommerbluse.